Ludwig Böhme „802“

Audio

Über das Stück

Biografie

Photo: Marco Borggreve

Ludwig Böhme ist Gründungsmitglied und seit 1999 der Bariton von Calmus. Er studierte Chordirigieren in Leipzig. Seit 2002 leitet er den Kammerchor Josquin des Préz, mit dem er 2018 einen Ersten Preis beim Deutschen Chorwettbewerb errang. Seit 2012 ist er künstlerischer Leiter des Leipziger Synagogalchores, der sich seit 1962 ausschließlich der Pflege jüdische Musik widmet. Ludwig Böhme unterrichtete Dirigieren an den Musikhochschulen in Leipzig und Halle, gibt Meisterkurse und Workshops, ist Juror und Berater. Neben seiner umfangreichen internationalen Konzerttätigkeit mit Calmus und als Dirigent sind in den letzten Jahrzehnten auch zahlreiche Arrangements und Kompositionen entstanden, die u.a. beim Carus-Verlag, bei Breitkopf & Härtel, Bärenreiter und Edition Peters verlegt sind.