Matthias Deger „VokalMusik“

Audio

Biografie

Matthias Deger ist als Sänger, Klarinettist und Komponist gleichermaßen tätig. Barocke Oratorien und Renaissancemusik bilden den stilistischen Schwerpunkt seines Gesangsrepertoires. Als Solist trat er u.a. mit dem Barockorchester L’arpa festante München auf und sang die Partie des Evangelisten in Bachs Weihnachtsoratorium in der Philharmonie in Berlin. 

Außerdem singt und sang er in professionellen Vokalensembles wie Voces suaves, La Pedrina (Francesco Pedrini), Profeti della Quinta, Leonhard Paminger Ensemble, Vars Musica, LauschWerk (Martin Steidler), White Raven und La Cetra (Andrea Marcon).

In seinen Kompositionen und Improvisationen spielt er häufig mit volksmusikalischen Inhalten, knüpft an die modale Tonsprache früherer Zeiten bzw. anderer Kulturen an und entwickelt daraus einen schlichten, erweitert modalen Stil.

Außerdem ist Matthias Deger als Filmmusikkomponist bei Universal Publishing Production Music und Warner Chappell tätig.