Ernst Bartmann „dann vielleicht“

Audio

Biografie

Ernst Bartmann, geboren 1976 in München, studierte Kirchenmusik (Schwerpunkte Orgel und Chorleitung), Musikleitung und Komposition an der Universität Mozarteum Salzburg und schloss alle vier Studiengänge mit Auszeichnung ab. 

Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. 2001 den 1. Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb „J.J. Froberger“ in Kaltern (Südtirol), 2002 den Würdigungspreis der Republik Österreich, 2002 den Tassilo-Preis der Süddeutschen Zeitung, 2007 den Deutschen Musikeditionspreis als Koautor des „New Sounds Cookbook“ ,  2008 den Kulturpreis des Landkreises Erding und 2018 den Kulturpreis der Stadt Dorfen. 

Musikalischer Leiter von OPERA INCOGNITA (München). Kirchenmusiker an der Stadt- und Wallfahrtspfarrei Maria Dorfen (Landkreis Erding). Zahlreiche Kompositionen im Bereich Musiktheater, Chor- und Kammermusik.