Ingo Bredenbach „Mosaik 2020“

Audio und Video

Noten

Über das Stück

„Mein kurzes musikalisches Statement vereinigt über dem ‚Lamento‘-Bass eine widerständig sich gebärdende Bass-1-Stimme, ebenfalls mit passus duriusculus, mit Orgelpunkten, teils rhythmisiert im Tenor und Altus. Zu diesem Geflecht kommt in Abwandlung eines Luther-Chorals ein S-cantus-firmus auf den nach einer abruptio ein Bach-Zitat folgt, das als Imperativ gedacht ist, womit sich der Bogen zu den einleitenden drei Akkorden schließt.“ Ingo Bredenbach

Biografie

Ingo Bredenbach (* 1959), Studium Ev. Kirchenmusik in Essen (1985 A-Examen), Stellen an der Bergischen Diakonie Aprath, Meerbusch bei Düsseldorf, 1987 Bezirkskantor Nagold, 1998 Rektor der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen, seit 2010 Kantor der Stiftskirche Tübingen; zahlreiche Noten-Veröffentlichungen (Kinderchor, Orgel, Posaunenchor), CDs, Mitherausgeber und Autor von Lehrbüchern („Probieren & Studieren“, „Basiswissen Kirchenmusik“, „Orgelimprovisation“)